Die einzige ESG-Lösung für Unternehmen mit komplexen Fertigungsprozessen

Assent wurde speziell für Unternehmen mit komplexen Fertigungsprozessen entwickelt und ist die einzige Lösung, die mit einem derart tiefen Verständnis der Lieferkette konzipiert wurde, um Ihnen verwertbare ESG-Einblicke zu liefern.

Überblick

Übersicht zu Nachhaltigkeit und ESG

In der heutigen regulatorischen Landschaft sind Unternehmen mit starker Nachhaltigkeitsstrategie bzw. soliden ESG- und Nachhaltigkeitsprogrammen im Hinblick auf Investitions- und Einnahmequellen besser aufgestellt. Folglich gewinnt die Nachhaltigkeitsberichterstattung über Betriebsabläufe und Lieferketten immer größere Bedeutung.

Nachhaltigkeit erfordert, dass Unternehmen Maßnahmen einschränken, die negative soziale oder ökologische Auswirkungen haben. Bei ESG hingegen wird der Blickwinkel erweitert und auch Punkte wie Diversität der Stakeholder, Behandlung der Mitarbeitenden, gesellschaftliches Engagement sowie Gesundheits- und Arbeitsschutz werden hier berücksichtigt.

Überblick

Eine Lieferkette ganz ohne Überraschungen

Eine gute Performance im Hinblick auf Nachhaltigkeit und ESG ist von grundlegender Bedeutung, um den Zugang zum Markt zu wahren, das Reputationsrisiko zu reduzieren und die Anforderungen der Kunden und Investoren zu erfüllen. Allerdings kann der Einstieg aufgrund der erforderlichen Tiefe und Bandbreite der benötigten Daten zunächst einmal schwer sein. Noch komplizierter wird es dadurch, dass die meisten Zulieferer im Bereich Nachhaltigkeit und ESG nicht geschult sind und möglicherweise Schwierigkeiten haben, Ihnen die benötigten Informationen zur Verfügung zu stellen.

Herausforderung

Nicht erreichte ESG-Ziele und das damit verbundene Risiko

Eine durchgängige Transparenz über die gesamte Lieferkette hinweg ist entscheidend, um Ihre Ziele in puncto Nachhaltigkeit und ESG zu erreichen. Es ist jedoch schwierig und auch zeitaufwendig, Daten von Ihren Zulieferern zu erfassen – und insbesondere auch Daten von Zulieferern Ihrer Zulieferer. Wenn Sie Ihrer Sorgfaltspflicht hier jedoch nicht nachkommen, kann dies dazu führen, dass sich Investoren von Ihnen abwenden oder Sie Verträge verlieren, ganz zu schweigen von einer Schädigung Ihrer Marke.

Unternehmen, die Informationen rund um Lieferanten, Produkte, Teile und Verfahren abbilden und überwachen, sind besser aufgestellt, wenn es darum geht, Investoren und Konsumenten zu gewinnen. Auch wird das Markenimage geschützt und potentielle Haftungsrisiken gemindert.

Der entscheidende Unterschied

Der ESG-Mehrwert von Assent

Die ESG-Lösung von Assent ist die einzige Plattform, die speziell für Unternehmen mit komplexen Fertigungsprozessen entwickelt wurde, um ihnen die tiefgreifende Lieferkettentransparenz und die fehlende Grundlage zu bieten, die sie für nachhaltiges Wachstum benötigen. Beim Aufbau von Lieferketten lag der Fokus zwar nie auf Nachhaltigkeit, die Lösung von Assent gibt Ihnen nun aber die Transparenz über die Lieferkette, um dies zu ermöglichen:

  • Einzigartig tiefgreifende Expertise mit insgesamt mehr als 200 Jahren führender Tätigkeit in den Bereichen Lieferkette und ESG.
  • Unsere einzigartige Kombination aus direktem Engagement und indirektem Monitoring der Zulieferer deckt auf, was bisher verborgen blieb, validiert das, was gut ist, und lässt keinen Raum für Überraschungen.
  • Assent ist so konzipiert, dass es mit Ihnen wächst, wenn sich Ihr ESG-Programm weiterentwickelt. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg hin zur Nachhaltigkeit – vom allerersten Schritt bis hin zur umfassenden Nachhaltigkeit in der Lieferkette.

Schaffen Sie mit Assent Ihre ESG-Grundlage und gehen Sie den Schritt vom Unmöglichen zu Nachhaltigkeit.

Nachhaltigeres Wachstum dank der ESG-Lösung von Assent

Rechtssichere ESG-Daten aus der Lieferkette erfassen

Unsere ESG-Lösung erleichtert die Erfassung und Verwaltung von Daten aus der Lieferkette und gewährleistet so eine genaue Berichterstattung sowie die Einhaltung der Sorgfaltspflicht bei der Einreichung von GRI-Angaben.

Lieferkettenrisiken visualisieren

Unsere Plattform ermöglicht es Unternehmen, über oberflächliche Angaben hinausgehende Zuliefererdaten über eine zentrale Anlaufstelle zu verwalten. Zudem stehen verbesserte Funktionen zur dynamischen Berichterstellung und Datenanalyse für eine erhöhte Transparenz in der Lieferkette zur Verfügung.

Validierung durch maschinelles Lernen

Die ESG-Lösung von Assent wird durch maschinelles Lernen und die neuesten direkten und indirekten Validierungsmethoden überprüft und geht über die rechtssichere ESG-Berichterstattung hinaus, um Sie dabei zu unterstützen, regulatorische Risiken und Umsatzrisiken zu reduzieren und selbstbewusst zu wachsen.

Die Vorzüge von Assent

Der Mehrwert von Assent

Die ESG-Lösung von Assent wurde speziell für Unternehmen mit komplexen Fertigungsprozessen entwickelt und verwendet einen umfassenden Ansatz mit indirektem Monitoring. Auf der Grundlage von Branchenstandards und tiefgreifender Expertise hilft unsere Lösung Ihnen dabei, das aufzudecken, was bisher verborgen blieb, zu validieren, was gut ist, und unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Lernen Sie unseren Ansatz kennen

ESG richtig machen

Mit der Assent Supply Chain Sustainability Plattform können alle Benutzer in Ihrem Unternehmen Zuliefererdaten von einem zentralen Dashboard aus verwalten. Dies sorgt für einen grundlegenden Wandel bei der Art und Weise, wie Sie sich Märkte erschließen, indem für Effizienzsteigerung gesorgt und gleichzeitig Risiken gemindert werden. Erfahren Sie mehr über unseren umfassenden Ansatz für das Nachhaltigkeitsmanagement in der Lieferkette.

Live-Demo buchen

Tiefere Einblicke, intelligentere Entscheidungen und nachhaltigeres Unternehmenswachstum

Erfahren Sie, wieso unsere Plattform für das Nachhaltigkeitsmanagement in der Lieferkette die richtige Wahl für die weltweit nachhaltigsten Unternehmen mit komplexen Fertigungsprozessen ist, die das Nachhaltigkeitsmanagement in Angriff nehmen wollen.